Energieautarkes Mehrfamilienhaus besteht Härtetest

In Brütten steht das weltweit erste energieautarke Mehrfamilienhaus. Es produziert die gesamte Energie selbst, welche die Bewohnerinnen und Bewohner darin verbrauchen und welche das Gebäude benötigt. Doch reicht das auch bei einem solch kalten und sonnenarmen Winter, wie wir ihn dieses Jahr erlebt haben? Energie zu Hause ist für die Wenigsten ein drängendes Thema. Der […]
weiterlesen
Markus Kuhn arbeitet seit 2008 als Bereichsleiter bei ENGIE Schweiz. Davor war er für MWH Barcol-Air und AXIMA als Projektleiter tätig. Sein Studium zum HLK-Ingenieur absolvierte er an der Hochschule Luzern.
Das weltweit erste energieautarke Mehrfamilienhaus steht in Brütten ZH.
In der Umwelt Arena in Spreitenbach wird heute gefeiert: Die Aufrichte des ersten energieautarken Mehrfamilienhauses, welches ohne externe Energiezufuhr und ohne Netzwerkanschluss auskommt.