Rang 3 für die Schweiz im Energiewende-Index 2018

Die Schweiz belegt Platz 3 im Energiewende-Index des Weltwirtschaftsforums und von McKinsey. Von den 114 untersuchten Ländern schneiden lediglich Schweden und Norwegen vor ihr ab.
weiterlesen
Philip Wernli arbeitet seit 2008 als Leiter Kommunikation bei ENGIE Schweiz. Davor war er für Alstom (heute GE) ebenfalls in der Kommunikation tätig. Er hat an der Hochschule Luzern Betriebsökonomie studiert.
Die Energiewende ist in aller Munde. Doch was bedeutet sie für uns? Welche Herausforderungen birgt sie, und welche Gebiete betrifft sie? Dank diesen Antworten sind Sie up to date.
Unser Leben, Wohnen und Arbeiten wird immer digitaler. Welche Rolle spielen dabei Gebäude? Wo sind Innovationen möglich? Diesen Fragen widmet sich die Initiative «Building Excellence» des Innovationspark Zentralschweiz, unterstützt von ENGIE.
Die Praxis zeigt es tagtäglich. Energieeffizienz ist ein direkter Gewinn. Denn eingesparte Energie ist auf Dauer die Günstigste.
Von der Photovoltaik-Anlage bis zum Kühlprozess: Der frisch diplomierte Energie- und Effizienzberater Andreas Küng hilft Unternehmen, weniger Energie zu verbrauchen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz. Wer Andreas Küng sucht, trifft ihn selten im Büro an. Der 38-jährige Energie- und Effizienzberater von ENGIE ist meist unterwegs. Sein Job: Kunden zeigen, wie ihr Betrieb bei tieferem Energieverbrauch produktiver […]
Während die Schweiz über die Energiezukunft diskutiert, gibt es in der Praxis immer mehr alltagstaugliche Lösungen für den effizienten Umgang mit Energie.
Das dritte ENGIE Energieeffizienzforum 2016 vom 3. November war ein grosser Erfolg. Kompakte Information und visionäre Gedanken rund um Energieeffizienz und Energiezukunft, Networking unter Entscheidern und beste Unterhaltung. Alles war dabei.