Fernwärme für Thun und Steffisburg

Ein Projekt, das es in sich hat: in Thun und Steffisburg werden insgesamt ca. 7.6 km Rohre verlegt, um die beiden Orte in Zukunft mit Fernwärme versorgen zu können. Enge Terminpläne, wechselhaftes Wetter und die Tatsache, dass mehrere Teams gleichzeitig an insgesamt 4-6 offenen Gräben arbeiten, stellt die Projektverantwortlichen und ihre Mitarbeitenden immer wieder vor […]
weiterlesen
Effizienzsteigerung ist in vielen Bereichen unseres Alltags zentral. So auch im Bereich der Energie. Lesen Sie mehr über die Energieeffizienz-Projekte von ENGIE und erfahren Sie Wissenswertes in unseren Studien über Energieeffizienz.
In den Fachmärkten Winterthur Grüze sollen für Kundinnen und Kunden sowie die Produkte die richtigen Temperaturen herrschen und das, ohne die Umwelt zu belasten. Mit Wärmepumpen von der Firma KAPAG Kälte-Wärme AG kommt eine Lösung zum Einsatz, die diese Kriterien erfüllt. Individuelle Lösung für optimalen Nutzen Um allen Ansprüchen des Kunden gerecht zu werden wurde […]
Die gasbefeuerte Kesselanlage, welche DSM Nutritional Products in Sisseln mit Dampf versorgte, war veraltet und zu ersetzen. Das Ziel war klar: die Anlage soll fortschrittlich und nachhaltig sein und fossile Brennstoffe sollen der Vergangenheit angehören. Durch die enge Zusammenarbeit der drei Partner DSM, ewz und ENGIE, entstand mit Innovation und Pioniergeist das heutige Holzheizkraftwerk (HHKW) […]
Wer steht hinter den grossen Entscheidungen, die bei ENGIE Schweiz getroffen werden? Was sind ihre Fachgebiete und was sagen sie zu den neusten Entwicklungen in diesen Bereichen? Diese Fragen werden wir Ihnen in den nächsten Monaten beantworten. Unsere Geschäftsleitung hat über verschiedene aktuelle Themen in der Baubranche gesprochen und dabei auch einen Bezug zu unserem Unternehmen geschaffen. Natürlich durfte auch ein Blick in die Zukunft […]
Christian Zeyer von swisscleantech hat sich mit unserem CEO, Antonin Guez, über unsere Partnerschaft, das CO2-Gesetz und die Mitarbeitermotivation bezüglich Klimaschutz unterhalten. Herr Guez, ENGIE ist seit neun Jahren Mitglied bei swisscleantech und ist damit eine der ersten grossen Firmen, die zu swisscleantech gestossen ist. Was sind ihre Gründe für diese Zusammenarbeit? Im Vordergrund steht […]
Der Ingenieursberuf ist so vielseitig wie kaum ein anderer. Insgesamt gibt es über 100 verschiedene Ingenieursdisziplinen, eine davon ist die Energie- und Umweltverfahrenstechnik. Für ein Studium in dieser Disziplin entschied sich damals Katja Gallus… Von Deutschland über Bolivien nach Basel Durch den Maschinenbaubetrieb von Katjas Familie, wurde ihr die technische Affinität quasi in die Wiege […]
Bekannterweise ist das Herzstück des Energie-Rings ist ein Verbund von Wärmepumpen, die aus Sonne, Abwärme und Seewasser Wärme und Kälte generieren. Sie erfahren hier wie diese Technologie funktioniert und wie dabei die Energie aus der Umgebung genutzt wird. Wärmepumpen – Innovation die sich bereit bewährt hat Die Wärmepumpen-Technologie zählt zu den effizientesten Technologien in der […]

Energieoptimierung

In Sachen Energieoptimierung wissen wir bei ENGIE, wovon wir reden. Dank langjähriger Erfahrung in diversen Projekten steigern wir die Energieeffizienz von Gebäuden und Arealen unserer Kunden und somit auch ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern. Denn Betriebe können mit gezielter Optimierung im Bereich der Energie viel Geld sparen. Veraltete Gebäudetechnik-Anlagen sind nämlich wahre Energieschleudern – und erfüllen die neusten gesetzlichen Anforderungen oftmals nicht mehr. Wir helfen unseren Kunden dabei, sich in den gesetzlichen Vorschriften zurechtzufinen, ihre Energieeffizienz zu steigern, Geld zu sparen und CO2-Emissionen zu senken. Wie? Das erfahren Sie in den Blogbeiträgen zum Thema Energieeffizienz.

Darum Energieeffizienz

In den Blogbeiträgen schreiben wir über unsere Projekte im Bereich der Energieeffizienz. Erfahren Sie, wie unsere Kunden dank optimierten Gebäudetechnik-Anlagen bis zu 30 Prozent Energie und hohe Kosten sparen konnten. In unseren Energieeffizienz-Projekten sind wir übrigens nicht nur punktuell im Einsatz. Im Gegenteil: Wir begleiten unsere Kunden von A bis Z, respektive von der Analyse über die technische Umsetzung bis zur Wartung. Unsere Kunden schätzen das, denn so haben sie nur einen einzigen Ansprechpartner, der sich um alles kümmert. Wer noch nicht ganz sicher ist, ob eine Investition finanziell Sinn macht, ist bei uns gut beraten: ENGIE liefert Zahlen und Fakten und steht unterstützend und beratend zur Seite.

Engagement für die Zukunft

Gewusst? ENGIE unterstützt verschiedene Organisationen und Verbände, die Wissen zum Thema Energieeffizienz von Gebäuden aufbauen und vermitteln. Darunter fallen beispielsweise MINERGIE® Schweiz, öbu, swisscleantech oder act. Weitere Informationen über diese spannenden und nachhaltigen Kooperationen und Engagements von ENGIE finden Sie in den Beiträgen.