Wo Innovation Tradition hat

Der Stücki Park in Basel wächst mit vier neuen Labor- und Bürogebäuden zu einer festen Grösse im Life-Science-Cluster der Region. ENGIE plant und realisiert in diesem Grossprojekt die Heiz-, Kühl- sowie Sanitärtechnik und stellt damit einmal mehr ihr Know-how als Komplettanbieterin unter Beweis. Die Chemie- und Pharmaindustrie prägt Basel seit dem 19. Jahrhundert. Im Norden […]
weiterlesen
Was gibt’s Neues im Bereich der Technik und Automation? Erfahren Sie Neues aus der Gebäudetechnik und reden Sie mit in Sachen Automation.
Am fmpro-Panel der Swissbau setzten sich die Experten für Building Information Modeling (BIM) als Teil des gesamten Bauprojektes ein: FM gehört ab Bauprojektstart mit an den Tisch, grosse Unternehmen setzen Standards und vernetzt denkende Mitarbeitende sind BIMstark. Kein Bauvorhaben ohne Auftrag – kein BIM ohne Mut: Als Auftraggeber muss man BIM wollen. Obwohl 40% der […]
Das weltweit erste digital geplante und weitgehend digital gebaute, bewohnbare Haus öffnet seine Türen. Erstanwendungen mehrerer innovativer Technologien machen das DFAB HOUSE zu einem Leuchtturm-Projekt des digitalen Bauens und Wohnens.
Ein Video rund um Fragen zum Business Information Modelling (BIM) - Wo steckt noch Potenzial für die Digitalisierung rund um den Gebäudezyklus? Wie ausgereift sind die digitalen Planungsmodelle in Frankreich? Ein Besuch im ENGIE Lab in Lyon gibt Antworten.
Das stimmt natürlich nur bedingt. Währenddem sich der Schwierigkeitsgrad für die Gebäudeautomation in den Zentralen in Grenzen hält, ermöglichen heutige Technologien komplexe Lösungen bei den Patienten-Terminals.
Was bedeutet energetische Betriebsoptimierung? Wie hebt sie sich von anderen Methoden zur Effizienzsteigerung ab und was macht sie so attraktiv?
Dass Hallenbäder viel Energie brauchen und ein entsprechend grosses Einsparpotenzial haben, ist nichts Neues. Einem Aspekt wurde allerdings bis jetzt zu wenig Beachtung geschenkt. Über die Verdunstung des Beckenwassers geht Energie verloren. Der Student Marco Bühler hat genau diesen Aspekt in seiner Bachelorarbeit untersucht.

ENGIE über Technik

Als Experte in Sachen (Gebäude-)Technik ist Teilen wir im Blog unser Wissen: Sie erfahren mehr über Gebäudetechnikanlagen, warum diese als integrales System verstanden werden müssen und wie das Raumklima optimiert wird, sodass es die Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden unterstützt. Denn nur wenn Heizung, Lüftung, Klima und Sanitäranlagen aufeinander abgestimmt sind, ist ein energieeffizienter Betrieb möglich. Lesen Sie in den Blogbeiträgen Interessantes über Technik, Planung und Bau und zu den energieeffizienten Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitäranlagen.

 

ENGIE über Automatisation

Eine sinnvolle Gebäudeautomationslösung ist wie das Gehirn eines Gebäudes. Darum steuert, regelt und überwacht ENGIE gebäudetechnische Anlagen und ermöglicht eine effiziente Gebäudeautomation. In den Blogbeiträgen erfahren Sie Details zu den vielen Projekten im Bereich der Automation in verschiedenen Branchen und Gebäudetypen. Klar ist: Mit integralem HLKS-Know-how können die Betriebskosten von Gebäuden markant gesenkt werden und sorgen für eine höhere Betriebssicherheit.

 

Darum ENGIE

Unsere Kunden setzen nicht irgendein, sondern genau das System ein, welches die Bedürfnisse erfüllt – und auch den technischen Anforderungen ihrer Anlage entspricht. Mit durchdachter Gebäudetechnik und Gebäudeautomation können nämlich bis zu 30 Prozent Energie gespart werden. Unsere Lösungen senken damit nicht nur ihre Betriebskosten, sondern auch den CO2-Ausstoss. Dank langjähriger Erfahrung im Bereich der Gebäudetechnik und -automation sowie über 20 Standorten in der ganzen Schweiz sind wir der richtige Ansprechpartner. Überzeugen Sie sich selbst davon und lesen Sie die Blogbeiträge über Gebäudetechnik und Automation.