Robert Itschner, ABB Schweiz: Industrie 4.0 und Digitalisierung – Chancen für Schweizer Unternehmen

Wie schafft die Industrie 4.0 einen Mehrwert für Unternehmen? Und wie beeinflusst sie damit unser Leben nachhaltig? Dieser Vortrag soll Antworten liefern und über die Möglichkeiten neuer Technologien informieren.

In seinem Beitrag “Industrie 4.0 und Digitalisierung – Chancen für Schweizer Unternehmen” wird Robert Itschner anhand von Beispielen aus der Schweiz innovative Technologien für den Industrie- und Gebäudesektor vorstellen, die bereits heute im Einsatz sind.

Mit Robert Itschner steht ABB Schweiz ein ausgewiesener «Digital Leader» vor. Er kam ursprünglich als Softwareingenieur zum Unternehmen. Eine gute Voraussetzung, die Digitalisierung der Industrie weiterhin mitzuprägen.

Zu Gast am ENGIE-Forum 2018

Nebst Robert Itschner referieren am 4. ENGIE-Forum renommierte Persönlichkeiten darüber, was uns die digitale Zukunft bringen mag. Zusammen mit den CEOs von IBM Schweiz, Microsoft Schweiz und weiteren Gästen, werden wir die spannendsten Fragen rund um die digitale Zukunft diskutieren, erleben und vertiefen.

Interesse geweckt? Jetzt anmelden und am 27. September 2018 live dabei sein.

 

ENGIE-Forum 2018 - Die Zukunft wird intelligent

Die Dinge um uns herum werden immer intelligenter. Doch wie funktioniert das Zusammenleben mit diesen smarten Maschinen? Was nehmen uns Roboter bald ab und wo bleibt der Mensch einzigartig? Ist künstliche Intelligenz der Schlüssel zur Lösung der aktuellen Herausforderungen oder stehen wir kurz davor die Kontrolle zu verlieren? Tauchen Sie mit uns ein in die realen und virtuellen Welten der digitalen Zukunft.

Hier anmelden zum ENGIE-Forum am 27. September 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.